Wir sind für Sie da: +49 2241 8792777
Schneller Versand weltweit
Folgen Sie uns auf Facebook

Über uns

mx5-250x166Die Chrom Design GmbH wurde im Jahre 1995 als Einzelunternehmen zur Produktion und für den Vertrieb von hochwertigem Automobilzubehör gegründet. Wie der Firmenname bereits verlauten lässt, war der Ursprung des Chrom Design Programms, Applikationen für den Innenraum, damals nur für den Mazda MX5, die aus Aluminium gefertigt, poliert und letztendlich verchromt wurden, herzustellen.

Durch die langjährige Erfahrung des geschäftsführenden Gesellschafters, Ralf Paffrath, der zwischen 1989 und 2000 im Bereich der Entwicklung und Herstellung von Prototypen bei Toyota Motorsport tätig war, begann die Chrom Design GmbH schnell zu wachsen und ihr Sortiment umfasste schon nach kurzer Zeit mehr als 3.000 Teile für unterschiedlichsten Automobile. Doch nicht nur durch eine breite Produktpalette, sondern auch durch Passgenauigkeit, unkomplizierte, moderne Montagetechniken und Qualität erfreuen sich die Teile der Chrom Design GmbH stets zunehmender Beliebtheit.

Nach der Umschreibung zur GmbH im Jahre 2000, erwarb die Firma im Jahre 2003 eine verkehrsgünstig gelegene Zentrale in Troisdorf-Spich, wo Sie auf ca. 800 Quadratmetern Betriebsfläche nun Entwicklung, Vertrieb, einen Teil der Produktion, sowie das Zentrallager vereint. Zudem bietet das Betriebsgelände ausreichend Platz für Umbauten an Kundenfahrzeugen vor Ort, was das Unternehmenswachstum seit dem reichlich ankurbelt.

airax-1LqHv8DnEycPxFairax-eingang-1BwRXNkqnHtf3Tairax-buero-1nLz09Qe5JZBiuairax-werkstatt-1FHGH7hdfbqgjYairax-werkstatt-242Jo64OyUdgvoairax-werkstatt-30bU6ur6xX6fRBairax-lager-13IvV1tWFdZLO3airax-lager-2XmW8tYiedKDV5
 

Seit 2004 startete die Produktion von ABS Plastik , 2005 eröffnete die hauseigene Autosattlerei und 2007 begann der Verkauf und Einbau von Sitzheizungen durch die Chrom Design GmbH. Um sich schließlich umfassend auf die Entwicklung, Produktion und den Vertrieb von Windschotts konzentrieren zu können, beschloss das Unternehmen 2012, sich sowohl aus den Bereichen der Sattlerei, Sitzheizungen und auch Chromteilen zurückzuziehen. Diese Entscheidung prägte die Entwicklung der hauseigenen Windschotts und deren Evolution enorm. Nach dem bahnbrechenden Knopf am Schnellverschluss der Windschotts (2008), wurde 2013 das abschließbare Windschott eingeführt. Bereits im selben Jahr entwickelte die Firma einen Schnellverschluss mit wechselbaren Spitzen und nur drei Jahre später folgte die Entwicklung der Sicherung am Schnellverschluss. Im letzten Jahr wurden die Schrauben am Gelenk versenkt und dieses Jahr wird die Entwicklung des teilbaren Windschotts abgeschlossen.

Die Chrom Design GmbH präsentiert sich als innovatives Unternehmen, das besonderen Fokus auf stetige Verbesserung Ihrer Produkte legt. Die Kernkompetenzen der Unternehmung liegen bei kundenorientierten, modernen, funktionellen, sowie optisch ansprechenden Lösungen für Windschotts.

 

Chrom Design GmbH
Biberweg 31
53842 Troisdorf/Spich
Telefon +49 2241-8792777
Telefax +49 2241-8783743
e-mail: info@chromdesign
www.chromdesign.de

Zuletzt angesehen